20-juli-die-wiederkehr-des-autoritaeren-charakters

Tagesseminar am 20. Juli, 10.30-17.00 Uhr: Auf der ganzen Welt ist der autoritäre Nationalismus auf dem Vormarsch und wird von vielen Menschen als Lösung für gesellschaftliche Probleme euphorisch begrüßt.

Obwohl die Menschen aus der Geschichte wissen müssten, welche katastrophalen Folgen autoritäre und totalitäre Politik hat, und auch wenn deutlich ist, dass die Führerfiguren nur in ihrem eigenen Interesse handeln, bleibt die Begeisterung meist ungebrochen. Ein Tagesseminar mit dem Philosophen und Erziehungswissenschaftler Dr. Michael Kubsda.
Anmeldung bis zum 12. Juli, mehr Infos unter http://www.bildungswerk-bayern.de/politische-bildung/archiv/20-juli-die-wiederkehr-des-autoritaeren-charakters

Zurück zur News-Übersicht